Literatur für Kinder

Mika, Ida und der Eselschreck
Lindner, Miriam & Schulmeyer, Heribert (2018)
Bilderbuch, das zeigt, dass Familie sich über Zusammenhalt und nicht Zusammensetzung konstituiert.
Köln: Balance Verlag
Esst ihr Gras oder Raupen?
Schmitz-Weicht, Cai & Schmitz, Ka (2016)
Kinderbuch über Familienvielfalt. Mit pädagogischem Begleitmaterial und in verschiedenen Sprachen (deutsch-englisch, deutsch-spanisch, deutsch-türkisch, deutsch-arabisch).
Berlin: Viel & Mehr.
Das Zebra unterm Bett
Orths, Markus & Meyer, Kerstin (2016)
Geschichte für ErstleserInnen, in der die zwei Väter der Protagonistin sehr beiläufig und selbstverständlich sind.
Frankfurt: Moritz Verlag.
Mama + Mamusch: Ich bin ein Herzenswunschkind
Düperthal, Helene & Hänsch, Lisa (2016)
Eine Geschichte, die von Regenbogen-Kindern, Regenbogen-Partnerschaften und von Wunderwunsch-Kindern/Wunderwunsch-Eltern erzählt.
Lennestadt: Lebensweichen Verlag
Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?
Voigt, Ina & Gleich, Jacky (2015)
Matti, der mit zwei Müttern lebt, denkt viel über alles nach, auch über Trockennasenaffen.
Bern: kwasi Verlag
Du gehörst dazu – Das große Buch der Familien
Hoffman, Mary & Asquith, Ros (2014)
Ein farbenfroher Überblick über den Facettenreichtum unserer Gesellschaft.
Frankfurt: Fischer Sauerländer
Wie entsteht ein Baby?
Silverberg, Cory & Smyth, Fiona (2014)
Ein Buch für jede Art von Familie und jede Art von Kind.
Frankfurt: Mabuse.
Inga und der verschwundene Wurm
Zehender, Dirk (2011)
Das Buch handelt von den Begegnungen der kleinen Inga mit ihren Nachbarn, die in unterschiedlichen Familienformen leben. Inga selbst lebt mit ihren Müttern in einer Regenbogenfamilie.
Hanstedt: Mardi-Verlag.
Alles Familie! Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten
Maxeiner, Alexandra & Kuhl, Anke (2010)
Ein wunderbares Buch zur Familienvielfalt.
Leipzig: Klett Kinderbuchverlag.
Let‘s Get This Straight : The Ultimate Handbook for Youth with LGBTQ Parents
Fakhrid-Deen, Tina & COLAGE (2010)
Ein heiteres Buch zur Selbstreflexion für Jugendliche aus Regenbogenfamilien
Berkeley: Seal Press
Daddy, Papa, and Me
Newman, Leslea & Thompson, Carol (2009)
Bilderbuch für die ganz Kleinen (englischsprachig, aber wenig Text).
New York: Tricycle Press.
Mommy, Mama, and Me
Newman, Leslea & Thompson, Carol (2009)
Bilderbuch für die ganz Kleinen (englischsprachig, aber wenig Text).
New York: Tricycle Press.
Die Geschichte unserer Familie
Thorn, Petra & Herrmann-Green, Lisa (2009)
Ein Buch für lesbische Familien mit Wunschkindern durch Samenspende. Ein Muss für alle lesbischen Familien, die frühzeitig mit ihren Kindern über ihre Entstehungsgeschichte sprechen wollen. Schöne Illustrationen.
Mörfelden: FAMArt Verlag.
So lebe ich ... und wie lebst du?
Dirk Zehender (2008)
Kinder, die in acht verschiedenen Ländern in Regenbogenfamilien groß werden, erzählen von ihrem Leben.
Hanstedt: Mardi-Verlag.
Luzie Libero und der süße Onkel
Lindenbaum, Pija (2007)
Eine Eifersucht-Bewältigungsgeschichte, die subtil den Blick für Geschlechter- und Identitätsproblematik schärft und sensibel an das Thema der gleichgeschlechtlichen Beziehung heranführt
Weinheim: Beltz & Gelberg.
Zwei Papas für Tango
Schreiber-Wicke, Edith & Holland, Carola (2006)
Nach einer wahren Geschichte von zwei schwulen Pinguinen im New Yorker Zoo.
Stuttgart: Thienemann.
Komm, ich zeig Dir meine Familie
Michael Link (2002)
Bilderbuch über ein Väterpaar und ihren aus Russland adoptierten Sohn.
Hamburg: Riesenrad.
König und König
De Haan, Linda & Nijland, Stern (2001)
Bilderbuch über den Kronprinzen, der sich nicht in die Prinzessin Liebegunde, sondern in deren Bruder, den Prinzen Herrlich verliebt und diesen auch heiratet.
Hildesheim: Gerstenberg.
Papas Freund
Willhoite, Michael (1994)
Bilderbuch von einem späten Coming-out.
Berlin: Magnusmedien.
Zusammengehören
Pah, Sylvia & Schat, Joke (1994)
Bilderbuch über eine Trennung der Eltern und Mamas neue Liebe.
Ruhnmark: Donna Vita.