intern

Wer wir sind

Familie ist da, wo Kinder sind - und zwar in den unterschiedlichsten Lebensformen.

Der gemeinnützige Verein LesMamas e. V. versteht sich als offene Gruppe für alle lesbischen Frauen mit Wunschkindern und/oder Kinderwunsch in München und Umland. Wir sind Paare und Singles mit leiblichen Kindern, Frauen mit Pflegekindern oder Adoptivkindern und Lesben in der Familienplanung.

Bei unseren monatlichen Treffen tauschen wir uns über Themen aus, die für uns gerade aktuell sind:

  • Auf welchem Weg lässt sich unser Kinderwunsch verwirklichen?
  • Wie unterscheidet sich das Leben als lesbische Familie von dem anderer Familien?
  • Wie offen gehen wir mit unserer besonderen Situation im Krippen- oder Schulalltag unserer Kinder um?
  • Und wie können wir unsere rechtliche Lage verbessern?


Etwa viermal im Jahr machen wir einen gemeinsamen Ausflug und wir treffen uns regelmäßig zum Brunch – natürlich zusammen mit unseren Kindern, damit sie erfahren, dass es außer ihnen noch mehr Mädchen und Jungen gibt, die in einer Regenbogenfamilie aufwachsen!



Leben in München als lesbische Familie

München präsentiert sich immer mehr als liberale und weltoffene Stadt. ... mehr lesen

Neuer Erfahrungsbericht

Diesmal: Stiefkindadoption
mehr lesen

Aktuelles

Verein LesMamas e. V. gründet sich in München Gründungsversammlung fand am 16. Oktober 2014 statt

zur Pressemitteilung